Einzelreitstunden

Wir empfehlen Einzelreitstunden für blutige Anfänger. Hierbei ist der Reitlehrer aussschließlich für den einen Schüler zuständig, so dass eine bessere Betreuung möglich wird.

Am Anfang ist es wichtig dem Reiter das Gefühl für das Pferd zu vermitteln. Das funktioniert am besten an der Longe, weil sich der Reiter so besser auf das Pferd und seinen korrekten Sitz konzentrieren kann.
Natürlich können auch schon fortgeschrittene Reiter Einzelunterricht nehmen. Hier kann dann, besser als in der Gruppenstunde auf individuelle Fehler des Reiters eingegangen werden, so dass eine bessere und schnellere Korrektur dieser möglich wird.
Ausserdem kann in der Einzelstunde auch auf besondere Wünsche des Reiters besser eingegangen werden.

Dauer: 30 Minuten plus Vor- und Nachbereitung des Pferdes
Preis pro Einzelstunde: 45€